Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen?

Kfz Sachverständiger in Berlin

Bei Kfz Gutachten, nach einem Unfall und beim Verkauf oder Kauf von Kraftfahrzeugen nehmen immer mehr Autofahrer ein zuverlässiges und unabhängiges Kfz Sachverständigenbüro in Anspruch. Die Menschen werden nicht nur bei Kfz-Schäden, sondern auch bei An- und Verkäufen kritischer, sie machen zudem nach Unfällen Gebrauch vom Recht einer freien Gutachterwahl. Ein Kfz Sachverständiger bewertet objektiv und auf gesicherter Grundlage die Schäden, den Zustand und den Restwert Ihres Wagens.

Kfz Sachverständigenbüro Urbanke: kostengünstige und schnelle Hilfe

In bestimmten Situationen soll ein Gutachten preiswert und dennoch sehr schnell angefertigt werden. Darauf ist bei uns Verlass. Unser Kfz Sachverständiger sucht Sie nach einem Unfall oft noch am Tag des Geschehens auf und beurteilt den Schaden mit besonderer Sachkunde, dabei unparteiisch und unabhängig. Wir sind Ihr adäquater Partner für Schadenskalkulationen und Fahrzeugbewertungen. Unsere Unfallgutachten dienen der konkreten Bezifferung eines entstandenen Schadens am Kraftfahrzeug. Unser Kfz Sachverständigenbüro erstellt die Unfallgutachten für Ihren Pkw und auch für Lastkraftwagen jeder Größe, für Krafträder und alle Sonder-Kfz. Die relevanten Faktoren für die Schadenregulierung mit den involvierten Versicherungen sind komplett enthalten. Auch für die juristische Geltendmachung ist unser Gutachten die Basis. Es liefert Aufschluss über die Reparaturkosten und die Fahrzeugbewertung, eine hinreichend und dokumentierte Zustandsbeschreibung ist immer enthalten.

Bei Relevanz wird ein Kfz Sachverständiger stets den Rest- und Minderwert des Fahrzeugs beziffern. Dabei lehnen wir uns eng an die aktuelle Rechtsprechung an. In Berlin und in ganz Brandenburg können wir fast immer Fahrzeuge am Tag Ihrer Beauftragung begutachten.

Sie dürfen sich als Fahrer und/oder Halter darauf verlassen, dass ein erfahrener Kfz Sachverständiger das Gutachten für Sie stressfrei anfertigt. Wählen sie bei Haftpflichtfällen (unverschuldeten Unfällen) immer den Gutachter selbst aus. Sie bestimmen das Restitutionsgeschehen, niemand kann Ihnen in so einem Fall das Kfz Sachverständigenbüro vorschreiben. Die entstehenden Kosten zahlt die Versicherung per sicherungsweiser Abtretung. Wir kümmern uns zuverlässig darum, der Vorgang erfolgt für Sie stressfrei. Sollte Sie eine teilweise Mitschuld treffen, vereinbaren wir direkt bei unserer Besichtigung die Gutachterkosten, die Sie selbst zu tragen haben. Für Bagatellschaden erhalten Sie ein Kurz-Gutachten, dessen Kosten die gegnerische Versicherung übernimmt.

Bei Kaskoschäden sollten Sie sich vorab an Ihren Versicherer wenden. Diese kann auch selbst den Schaden beziffern. Auf Ihren Wunsch überprüfen wir dieses Ergebnis. Sollten wir Fehler feststellen, fertigen wir ein Gegengutachten an, dessen Kosten die Versicherung übernehmen muss.

Welche Fragen klärt das Kfz Sachverständigenbüro?

Bei leichten Unfällen wird ein Kfz Sachverständiger immer abzuklären haben, ob es sich wirklich nur um einen Bagatellschaden handelt. Nach einem heftigeren Unfall möchte jeder Halter vom Kfz Sachverständigenbüro wissen, ob sich eine Reparatur lohnt und wie hoch die eventuelle Wertminderung ausfallen wird. Viele Fragen drehen sich um das ausführliche Oldtimer-Gutachten und die Begründung der Zustandsnote eines Oldtimers oder Youngtimers. Auch interessiert Kfz-Kaufinteressenten und Halter:

  • Was soll beim Oldtimer versichert werden: der Marktwert, der Wiederbeschaffungswert oder der Wiederherstellungswert?
  • Zu welchem Preis lohnt ein Oldtimer-Kauf?
  • Soll ein Kfz Sachverständiger den Nachlass eines Angehörigen bewerten?
  • Wie viel ist ein Fahrzeug im Betriebsvermögen wert?
  • Sollte ein Kfz Sachverständiger am Fahrzeug Beweise sichern?

Beauftragen Sie auch bei Zweifeln an einer Reparaturqualität unser erfahrenes Kfz Sachverständigenbüro, das die entsprechende Expertise sehr preiswert liefern kann.